Fragen und Antworten

Ticketsystem

Was ist Venda?

Venda ist das neue, bargeldlose Ticket-Verkaufssystem in den Regionen Chur, Davos und Oberengadin sowie auf diversen Postautolinien im ganzen Kanton Graubünden. Die neuen VendaAutomaten ersetzen bestehende Geräte in den Bussen sowie an Haltestellen / RhB-Bahnhöfen in diesen Regionen. Neu können Sie ausserdem Ihr E-Ticket direkt an den meistfrequentierten Haltestellen von Chur Bus lösen.

Warum gibt es ein neues System?

Die ChipCard-/EASYDRIVE-Geräte sind nach 25 Jahren am Ende der Lebensdauer angelangt und müssen ersetzt werden. Deshalb wird in den drei Regionen, in denen diese Geräte im Einsatz waren, das neue Bündner Ticket-Verkaufssystem Venda eingeführt. Mit Venda wurde ein zeitgemässer und kundenfreundlicher Ersatz gefunden.

Kann ich bei den Busfahrer:innen mit Bargeld Tickets kaufen?

Nein. Bei den Busfahrer:innen kaufen Sie gegen Barzahlung VendaPrepaid. Mit dieser unpersönlichen Einweg-Wertkarte zu CHF 10 oder CHF 20 kaufen Sie Ihr Ticket am VendaAutomaten. Sie können Ihr Ticket weiterhin auch online, über eine App (sbb.ch, ÖV-Plus, Fairtiq), an der Verkaufsstelle oder am Billettautomaten lösen.

Ist das Ticket persönlich?

Der VendaProfit Rabatt ist persönlich auf den/die SwissPass Karteninhaber:in bezogen und ausschliesslich am VendaAutomaten erhältlich.

Was muss ich machen, um die ChipCard/EASYDRIVE-Karte umzutauschen? Wie gehe ich vor?

Die ChipCard/EASYDRIVE-Karte kann an den Verkaufsstellen von Chur Bus, Engadin Bus, VBD und den Engadin Tourist Informationen zurückgegeben werden. Bringen Sie Ihre ChipCard/EASYDRIVE-Karte in der gleichen Region zurück, in der sie gekauft wurde. Ihr Guthaben kann Ihnen direkt auf den SwissPass übertragen werden. Bringen Sie hierfür Ihren SwissPass mit.

Bekomme ich das Depot und Guthaben rückerstattet?

Ja, Sie bekommen das Depot und Ihr Guthaben zurück. Gehen Sie dafür an die Verkaufsstelle (Chur Bus, Engadin Bus, VBD und Engadin Tourist Informationen), an welcher Sie Ihre ChipCard/EASYDRIVE-Karte bezogen haben.

Wird das Guthaben auf den SwissPass geladen?

Das Guthaben Ihrer ChipCard/EASYDRIVE-Karte kann direkt auf Ihren SwissPass geladen werden. Gehen Sie dafür an die Verkaufsstelle (Chur Bus, Engadin Bus, VBD oder Engadin Tourist Informationen), an welcher Sie Ihre ChipCard bezogen haben und bringen Sie Ihren SwissPass mit. Das Guthaben Ihrer SwissPass Zahlkarte sehen Sie in Ihrem MF Group Kundenkonto www.swisspass.mfgroup.ch.

Kann ich mehrere Tickets gleichzeitig kaufen?

Ja, Sie können mehrere Tickets gleichzeitig kaufen. Der VendaProfit Rabatt ist persönlich auf den SwissPass Karteninhaber bezogen und ausschliesslich am VendaAutomaten erhältlich. Alle weiteren Tickets, welche auf dieselbe SwissPass Karte referenziert werden, werden zum Normaltarif verkauft.

Welches Ticket braucht mein Hund?

Für Ihren Hund lösen Sie ein unpersönliches Ticket zum ermässigten Preis 2. Klasse. Prüfen Sie ebenfalls das Angebot Hundepass, gültig für ein ganzes Jahr Hunde-Pass | SBB.

Kann ich das Ticket auch auf SwissPass Mobile ohne den SwissPass laden?

SwissPass Mobile kann aktuell nur als Karte (Trägermedium) genutzt werden, aber noch nicht als Zahlungsmittel. Das heisst, Sie können das Ticket auf SwissPass Mobile laden und bezahlen mit einer Kredit- oder Debitkarte.

Wie kann ich für eine Drittperson lösen, wenn ich nicht selber mitfahre?

Sie können die üblichen Verkaufskanäle wie Schalter und RhB-/PostAuto-Billettautomaten nutzen. Zudem können Sie im Bus eine VendaPrepaid kaufen – und damit direkt am VendaAutomaten ein Billett lösen. Vorverkauf auch am VendaAutomaten an der Haltestelle möglich. Dann muss der Reisende im Besitz des Trägerme­diums sein (z.B. ein Kind reist mit eigenem SwissPass – Eltern bezahlen das Ticket des Kindes mit der Kreditkarte am VendaAutomaten an der Haltestelle).

Wie löse ich als FVP-Inhaber:in weitere Tickets, z.B. für meinen Hund?

Der SwissPass ist für alle erhältlich – und der einfachste Weg zum Ticket. Wer die Zahlfunktion beim SwissPass aktiviert, nutzt anschliessend den SwissPass als Karte (Trägermedium): Wählen Sie am VendaAutomaten unter "Weiter ohne SwissPass" das Ticket für Ihren Hund und bezahlen mit Ihrem SwissPass. Das Billett, z.B. für den Hund, wird auf dem SwissPass gespeichert.

Ohne SwissPass bezahlen Sie das Ticket am VendaAuto­maten mit dem Zahlungsmittel (Kredit-/Debitkarte oder VendaPrepaid). Das Billett wird auf Ihrem Zahlungsmittel gespeichert. Sie können Ihr Hunde-Ticket auch wie bisher über die bestehenden Kanäle kaufen (App).

TicketAutomat / VendaAutomat

Kann ich die VendaPrepaid-Karte auch an den Verkaufsstellen des Öffentlichen Verkehrs oder SBB-Ticketautomat kaufen?

Die VendaPrepaid ist bei den Busfahrer:innen von Chur Bus, Verkehrsbetrieb Davos, Engadin Bus, Ortsbus St. Moritz und auf allen PostAutos, wo der Chauffeurverkauf eingestellt wurde, erhältlich. Zusätzlich können die VendaPrepaid-Karten an den Verkaufsstellen von Chur Bus, RhB, Engadin Bus, VBD sowie den Engadin Tourist Informationen gekauft werden.

Kann am VendaAutomat auch mit TWINT bezahlt werden?

Ja. Sie laden das Ticket auf Ihren SwissPass und bezahlen mit TWINT. Als Karte (Trägermedium) ist zwingend der SwissPass notwendig.

Kann ich am Automat direkt prüfen, ob das Ticket auf die Karte referenziert wurde?

Neben dem Ticketverkauf verfügt der VendaAutomat über weitere Funktionen:

Wer den Button «Meine Tickets» drückt, wird aufgefordert, sich mit seinem Zahlungsmittel – Kredit-/Debitkarte oder VendaPrepaid – einzuloggen. Dann sieht man auf dem Bildschirm die Details der letzten Käufe. Auf Wunsch kann man nun eine Quittung herunterladen. Dafür scannt man den angezeigten QR-Code.

Wer mit VendaPrepaid eingeloggt ist, sieht zusätzlich das aktuelle Guthaben.

SwissPass Inhaber:innen loggen sich bereits beim Startbildschirm ein. Sie sehen ebenfalls alle Details der letzten Käufe.

Kann ich bei den Busfahrer:innen mit Bargeld Tickets kaufen?

Nein. Bei den Busfahrer:innen kaufen Sie gegen Barzahlung VendaPrepaid. Mit dieser unpersönlichen Einweg-Wertkarte zu CHF 10 oder CHF 20 kaufen Sie Ihr Ticket am VendaAutomaten. Sie können Ihr Ticket weiterhin auch online, über eine App (sbb.ch, ÖV-Plus, Fairtiq), an der Verkaufsstelle oder am Billettautomaten lösen.

Kann man mit jedem SwissPass bezahlen?

Nein, nur der SwissPass der neuen Generation ist eine Zahlkarte, mit welcher Sie bei aktivierter Zahlfunktion am VendaAutomaten Tickets bezahlen können.

Warum funktionieren nur SwissPass Karten der neuen Generation?

Die neue SwissPass Karte ist mit der Technologie für kontaktloses Bezahlen (EMV) ausgestattet. Auf diese Karte können Sie Tickets hinterlegen und ebenfalls bezahlen. Es ist auch möglich, das Ticket auf der "alten" SwissPass Karte zu hinterlegen. In diesem Fall erfolgt die Bezahlung mit einer Kredit- oder Debitkarte oder mit TWINT.

Was heisst EMV und was kann das Applet?

Die Abkürzung steht für Europay International, MasterCard und VISA

EMV ist eine standardisierte und kontaktlose Übertragungsart zwischen einer Zahlungskarte und einem Zahlterminal. Was ist der Vorteil, dass der SwissPass mit einem solchen Applet ausgestattet ist?

Eine Zahlung mit dem SwissPass ist standardisiert und fälschungssicher. Die Zahlungsabwicklung erfolgt innerhalb dem MasterCard Netzwerk. Dies bedeutet, überall wo heute eine Zahlkarte von MasterCard akzeptiert wird, kann der SwissPass, ohne technische Anpassungen des Zahlterminal, akzeptiert werden. Dadurch können neue Akzeptanzstellen einfach und ohne technische Anpassungen aufgeschaltet werden.

Kann ich mit der Reka-Card am VendaAutomaten bezahlen?

Nein, eine Bezahlung mit der Reka-Card ist nicht möglich.

Ich habe ein Transreno Abo für Zone 150, möchte aber bis Domat/Ems Werk fahren. Wie löse ich das Ticket?

Das Transreno Abo für die Zone 150 ist bis zur Haltestelle Domat/Ems Abzw. Felsberg gültig. Sobald der Bus diese Haltestelle passiert hat, können Sie am VendaAutomaten im Bus ihr Anschlussticket wählen. Drucken Sie den Button "Anderen Zielort wählen" und wählen Sie Ihr Zielort aus.

VendaProfit und Kundenkonto

Kann ich auch von einer Ermässigung auf Einzelfahrten und Tageskarten ohne VendaProfit profitieren?

Nein, den Rabatt erhalten Sie ausschliesslich mit der Registrierung im VendaProfit Kundenkonto (venda.ch/portal)

Braucht mein Kind auch einen SwissPass?

Ja, damit Ihr Kind von VendaProfit % profitieren kann, benötigt es einen SwissPass und ein VendaProfit Kundenkonto.
Reist das Kind mit Ihnen, empfehlen wir die Junior-Karte oder - als SwissPass Inhaber:in können Sie selber für gemeinsame Fahrten weitere Tickets auf Ihren SwissPass laden, z.B. das Ticket für Ihr Kind. Die weiteren Tickets werden zum Regeltarif verrechnet (ohne Ermässigung).

Kann eine Gruppe auch von VendaProfit profitieren?

Nein. Der VendaProfit-Rabatt und der Gruppenrabatt sind nicht kumulierbar. Eine Gruppe ab 10 Personen erhält einen Gruppenrabatt von 30 % Rabatt.

Warum erhalte ich den VendaProfit Rabatt nur auf Einzelfahrkarten und Tageskarten in den drei Verbundgebieten?

Der Rabatt entspricht demjenigen von Mehrfahrtenkarten mit Kantonsermässigung, welche ausserhalb der drei Gebiete TransReno, Davos und engadin mobil ausgegeben werden.

SwissPass

Informationen zum SwissPass

Alle Informationen zum SwissPass finden Sie auf swisspass.ch/faq.

Informationen zur Aktivierung der SwissPass Zahlkarte (Pay)

Die Informationen zur SwissPass Zahlkarte finden Sie auf swisspass.mfgroup.ch. Voraussetzung zur Aktivierung der Zahlkarte ist eine Schweizer Wohnadresse und eine Schweizer Mobilnummer.

Ich konnte den ID Check nicht erfolgreich abschliessen. Was kann der Grund sein?

Beim ID Check müssen folgende Punkte berücksichtigt werden: Beim Foto Upload: Gute Belichtung (aber nicht frontal), keine Sonnenbrille, keine Bewegungen, saubere Kameralinse. Bei den Adressdaten: Die Daten Ihrer ID müssen mit den Daten Ihrer SwissPass Karte übereinstimmen. Adressdaten können Sie in Ihrem SwissPass Konto anpassen. Namensanpassungen müssen via Formular Antrag zur Adress- und Namensänderungen | SBB Hilfe & Kontakt oder am ÖV Schalter mit einem amtlichen Ausweis (Pass, ID, Führerschein, etc.) gemacht werden.

Ich habe die Zahlfunktion meiner SwissPass Karte aktiviert und nun ein Schreiben der MF Group bezüglich einer Limitenerhöhung erhalten. Was muss ich tun?

Bei Aktivierung der Zahlfunktion und der Auswahl der CHF 499.00 Limite erhalten Sie von der MF Group automatisch ein Schreiben für ein Upgrade (Erhöhung der Limite). Falls ein Upgrade erwünscht ist, kann dieser Vertrag retourniert werden.

Kann ich meine SwissPass Zahlkarte auf Prepaid aufladen?

Bei bonitären, erwachsenen Personen erfolgt die Abrechnung per Monatsrechnung. Bei Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahre wird die Prepaid-Funktion aktiviert.

Was wenn ich noch keinen SwissPass habe?

Beim Kauf eines ÖV-Abonnements erhalten Sie den SwissPass automatisch. Kaufen Sie kein ÖV-Abonnement können Sie den SwissPass kostenlos an den ÖV-Verkaufsstellen beziehen. Bringen Sie dann einen amtlichen Ausweis und ein aktuelles Passfoto mit.

Wie erstelle ich ein SwissPass Login?

Ihr SwissPass Login erstellen Sie unter swisspass.ch unter "Registrieren". Für das Login benötigen Sie eine eigene E-Mail Adresse (jedes Login benötigt eine unterschiedliche E-Mail-Adresse) und ein Passwort (frei wählbar beim ersten Login).

Wo kann ich den Kontostand bzw. das Guthaben der SwissPass Zahlkarte einsehen?

Den Kontostand können Sie unter www.swisspass.mfgroup.ch einsehen.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ausblenden